Adventskalender für Basti<3
  Startseite
  Über...

 

http://myblog.de/weihnachtsengel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
11.Dezember



Sei mein Gott und ich bete wie nie.
Sei mein Freund mit Phantasie.
Bin dein Stern, Komet, bin das All.
Bitte bring' mich tief zu Fall.
Fang mich bei Nacht
und lieb mich im Sturm.
Lass' nicht los,
auch wenn ich hier verlier'.
Sei der König in meinem Reich.
Schenk mir dein Lachen
und nimm mich gleich.
11.12.06 00:00


10.Dezember

Am Anfang war es "Nichts".
Aus "Nichts" wurde "Neugier".
Und aus "Neugier" wurde "Begierde".
Auf "Begierde" folgten "Gefühle".

Jetzt nenne ich es "LIEBE". "


10.12.06 00:00


9.Dezember

Leben heißt lieben.
Lieben heißt leiden.
Wenn du nicht leiden willst,
dann liebe nicht.
Aber wenn du nicht liebst,
für was lebst du dann?


9.12.06 00:00


8.Dezember

fly away, take my hand
spread your wings, reach the sky
i can make you believe
life is rich, rich within me
so fly away, hold my hand
feel the wind, take the sky
love will find, find a way
i believe in you
fly with me.

(Lena´s Song)


8.12.06 00:00


7.Dezember




Hast du ein Problem, frage deine Katze um Rat.
Weiß deine Katze keine Antwort, ist es auch kein Problem.

aus Irland
7.12.06 00:00


6.Dezember



Gib' mir ein "L" wie Lust,
ich will dich heute spüren,
will mich in dir verlieren,
und dir nur nah jetzt sein.
Jetzt ein "I" wie Irrsinn,
lass uns einfach nicht denken,
nur nach Laune leben,
weil's uns so gefällt.
Dann ein "E" wie ewig,
vielleicht soll's solang halten,
ich werd' dich gut beschützen,
dein Lächeln möcht' ich sein.
Nun noch ein "B" wie Balsam,
auch das will ich für dich sein,
will deine Hand immer halten,
immer dann, wenn du sie brauchst.
Zum Schluss ein "E" wie Einklang,
so soll'n wir für einander sein,
und auch wenn's nicht für ewig ist
will ich's niemals bereuhen.
6.12.06 00:00


5.Dezember



Wenn ich alleine träume,
ist es nur ein Traum.
Wenn wir gemeinsam träumen,
ist es der Anfang der Wirklichkeit...

Dom Câmar
5.12.06 00:00


4.Dezember





Egal, was du sagst.
Egal, was du denkst.
Egal, was du tust.
Egal, was du nimmst.
Egal, was du gibst.
Egal, was du machst.

Und ganz egal, wieviel du wiegst.<3
4.12.06 00:00


3.Dezember

Grenzenlos

Schau mich an und sag mir, was du fühlst
Schwör mir, dass du es keinem verrätst
Lass alles liegen, komm einfach mit
Du weißt, ich kann es nicht ohne dich.

Ich

Spüre

Nur

Dich.

Grenzenlos
Wir sind nicht lieblos
Nur du und ich
Vielleicht endlos
Wir sind Grenzenlos
Nicht chancenlos

Nur du und ich

Wir wissen nicht, wo es hinführt
Wir kennen das Ziel nicht
Doch ich hab keine Angst mehr
Solang du nur da bist.


P.S. Ich liebe dich.
> Für immer vielleicht...
3.12.06 00:00


2. Dezember

Was wär...
Was wär ein Apfel ohne -sine,
was wären Häute ohne Schleim,
was wären Vita ohne -mine,
was wärn Gedichte ohne Reim ?
Was wär das E ohne die -lipse,
was wär veränder ohne -lich,
was wären Kragen ohne Schlipse,
und was wär ich bloß ohne Dich ?
(Heinz Erhardt)




you're the closest to heaven that i ever be and i don't want to go home right now.<3

2.12.06 00:00


1. Dezember

Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.

Friedrich Nietzsche


1.12.06 00:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung